Sie sind hier:

Referat 23 – Wirtschaft, Arbeit und Häfen

Kai Jürgens

Foto von Kai Jürgens

Wirtschaft, Arbeit und Häfen / Koordinierungs-Angelegenheiten Bremerhaven

Senatskanzlei
-Rathaus-
Am Markt 21, 28195 Bremen

+ 49 (0)421 361 6203
+ 49 (0)421 496 6203
E-Mail


Sachbearbeitung: Franziska Müller und Joachim Refardt

Das Referat 23 ist für die Themenbereiche Wirtschaft, Arbeit und Häfen der senatorischen Dienststellen Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa und Senatorin Wissenschaft und Häfen zuständig.

Im Sinne der politisch festgelegten Leitlinien werden hier die den Ressorts zugeordneten Themen bearbeitet und koordiniert:
Im Bereich Wirtschaftspolitik bezieht sich dies insbesondere auf ressortübergreifende Angelegenheiten zu allgemeinen und projektbezogenen Wirtschafts- und industriepolitischen Themen sowie auf Aufgaben der Wirtschaftsförderung in Zusammenarbeit mit der bremischen Wirtschaftsförderung Bremen GmbH (WFB). Außerdem fallen in diesen Bereich die Themen Marketing, Technologie und Innovation.

Im Bereich Häfen geht es um alle hafenpolitisch bedeutenden Themen der bremischen Häfen in Bremen und Bremerhaven (inkl. der bremenports GmbH & Co. KG), sowie des Fischereihafens in Bremerhaven. Auch die Bereiche Luft- und Raumfahrt sowie der Airport Bremen zählen zu diesem Bereich.

Außerdem werden im Referat 23 alle Fragen der Arbeitsmarktpolitik, Berufs- und Weiterbildungsbildungspolitik unter Beachtung der Bundes- und Europaförderprogramme begleitet.
Im Gleichklang mit dem Ressort Wissenschaft und Häfen ist das Referat 23 zudem noch für Koordinierungsangelegenheiten Bremerhavens zuständig.

Als Sonderaufgabe begleitet das Referat 23 für die Senatskanzlei das Bundesförderprogramm "Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren".