Sie sind hier:

Jugendbeiräte

Der Jugendbeirat ist das von Jugendlichen direkt gewählte "Jugendparlament" und vertritt die Interessen von jungen Menschen im Stadtteil. Er berät über alle Angelegenheiten, die jugendrelevant sind, initiiert eigene Projekte und befasst sich mit den Anregungen junger Menschen.

Der Jugendbeirat entscheidet eigenverantwortlich über die Jugendglobalmittel.
Im Haushalt der Senatskanzlei sind die Jugendglobalmittel ausgewiesen. Das sind Mittel, die für stadtteilbezogene Aktivitäten verwendet werden. Vereine, Verbände und Institutionen können aus diesen Mitteln Zuschüsse für Projekte beantragen. Die Anträge sind an den Jugendbeirat über das Ortsamt zu richten.

Die Jugendbeiräte haben zwei Sitze in der Beirätekonferenz und sind in den Stadtteilen an die jeweiligen Ortsämter angebunden.

Ansprechpartnerin für die Thematik Jugendbeiräte ist in der Senatskanzlei: