Sie sind hier:

Goldenes Buch - Einträge 2007

Kaisen-Skulptur zum Dank

Großer Andrang beim Fototermin: Altkanzler Schröder beim Eintrag in das Goldene Buch. Mit dabei (v.l.) Bürgermeister Böhrnsen, Jürgen Roggemann, Christian Weber und Detthold Aden für die Wilhelm Kaisen Bürgerhilfe.

26.11.2007 - Seit 32 Jahren geht sie unermüdlich von Tür zu Tür und bittet um finanzielle Unterstützung für die gute Sache: Carin Schwarze gehört zu den engagiertesten Sammlerinnen und Sammlern der Wilhelm Kaisen Bürgerhilfe, die dreimal im Jahr Spenden für Not leidende Menschen in Bremen einwirbt. WEITER

„Es ist eine Ehre und Freude, Bremen zu besuchen“

Abdullah II bin Al-Hussein im Goldenen Buch der Stadt verewigt

14.11.2007 - Mit schwungvollem Namenszug hat sich nun auch der jordanischen König Abdullah II bin Al-Hussein im Goldenen Buch der Stadt verewigt. „Es ist eine Ehre und Freude, Bremen zu besuchen, das bekannt ist für seine Schönheit und seine reiche Geschichte“, hat er noch hinzugefügt. Am gestrigen Abend (13. November 2007) hatte Bürgermeister Jens Böhrnsen das Oberhaupt des Haschemitischen Königreiches im Bremer Rathaus empfangen, WEITER

Kanzlerin Merkel und Kommissionspräsident Barroso eröffnen Maritime EU-Konferenz in Bremen

Kurz vor Beginn der Eröffnungsveranstaltung in der Oberen Rathaushalle: Bürgermeister Jens Böhrnsen, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso und Bundesminister Wolfgang Tiefensee (v.li.)

02.05.2007 - Rund 500 Politiker, Wissenschaftler sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Verwaltung haben heute im Bremer Rathaus an der Eröffnungsveranstaltung der internationalen Konferenz zur künftigen Meerespolitik der EU teilgenommen. WEITER

27 EU-Außenminister zu Gast in Bremen

Anstehen zum Eintrag ins Goldene Buch der Stadt im Kaminsaal des Rathauses (links Bürgermeister Jens Böhrnsen und rechts Außenminister Frank-Walter Steinmeier)

30.03.2007 - Nach einem „fruchtbaren und arbeitsreichen Tag“, wie Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier betonte, haben sich die 27 Außenminister der Europäischen Union am heutigen Abend (30. März 2007) bei gelöster Stimmung im Bremer Rathaus in das Goldene Buch der Stadt eingetragen. Da lagen die ersten Stunden intensiven Austausches bereits hinter den Politikern, die nach Bremen WEITER

Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Gast beim Bremer Schaffermahl

Bürgermeister Jens Böhrnsen(links) und Bürgermeister Thomas Röwekamp hatten die Kanzlerin kurz vor Beginn des fast fünfstündigen Essens im Rathaus im Namen des Senats und aller Bremerinnen und Bremer herzlich willkommen geheißen. „Ich fühle mich sehr geehrt, heute hier im Rathaus als Bundeskanzlerin und beim Schaffermahl als erster weiblicher Ehrengast zu sein“, erwiderte Angela Merkel und fügte verschmitzt hinzu: „Was lange währt, wird endlich gut“. Bezogen auf den Standort Bremen im EADS-Konzern sagte die Bundeskanzlerin erneut die nachdrückliche Unterstützung der Bundesregierung bei der Sicherung von Arbeitsplätzen zu.

09.02.2007 - „Alles Gute für die Bürgerinnen und Bürger der Freien Hansestadt Bremen“. Mit diesen Worten hat sich heute (9.Februar 2007) Bundeskanzlerin Angela Merkel in das Goldene Buch der Stadt eingetragen. Die Kanzlerin nimmt als erster weiblicher Ehrengast am 463. Bremer Schaffermahl, einem der ältesten Brudermahle der Welt teil. WEITER