Sie sind hier:

Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Gast bei Bremer Schaffermahlzeit

„Alles Gute für die Bürgerinnen und Bürger der Freien Hansestadt Bremen“. Mit diesen Worten hat sich heute (9.Februar 2007) Bundeskanzlerin Angela Merkel in das Goldene Buch der Stadt eingetragen. Die Kanzlerin nimmt als erster weiblicher Ehrengast an der 463. Bremer Schaffermahlzeit, einem der ältesten Brudermahle der Welt teil.

Dieses Bild zeigt die Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Bürgermeister Böhrnsen und Bürgermeister Röwekamp, jpg, 56.5 KB

Bürgermeister Jens Böhrnsen(links) und Bürgermeister Thomas Röwekamp hatten die Kanzlerin kurz vor Beginn des fast fünfstündigen Essens im Rathaus im Namen des Senats und aller Bremerinnen und Bremer herzlich willkommen geheißen. „Ich fühle mich sehr geehrt, heute hier im Rathaus als Bundeskanzlerin und bei der Schaffermahlzeit als erster weiblicher Ehrengast zu sein“, erwiderte Angela Merkel und fügte verschmitzt hinzu: „Was lange währt, wird endlich gut“. Bezogen auf den Standort Bremen im EADS-Konzern sagte die Bundeskanzlerin erneut die nachdrückliche Unterstützung der Bundesregierung bei der Sicherung von Arbeitsplätzen zu.

Dieses Bild zeigt Bürgermeister Jens Böhrnsen mit Lakhsmi N. Mittal, jpg, 42.1 KB

Bürgermeister Jens Böhrnsen empfing vor Beginn des Schaffermahls Lakhsmi N. Mittal, den Vorstandsvorsitzenden der Mittal Steel Company, zu der auch Arcelor Bremen (ehemals Stahlwerke Bremen) gehört, zu einem kurzen Gespräch in seinem Amtszimmer. Mittal zeigte sich während der kurzen Unterredung beeindruckt vom Bremer Werk und lobte die bremischen Traditionen.

Dieses Bild zeigt Gäste des Schaffermahls im Gespräch mit zwei indischen Studenten der International University Bremen: (von links) Der indische Stahl-Unternehmer Lakhsmi Mittal, Klaus J. Jacobs (Vorsitzender der Jacobs-Stiftung), Prof. Dr. Jürgen Treusch (Präsident der IUB), Ralf J. Koch, Verwaltender Vorsteher von Haus Seefahrt. , jpg, 45.9 KB

Gäste des Schaffermahls im Gespräch mit zwei indischen Studenten der International University Bremen: (von links) Der indische Stahl-Unternehmer Lakhsmi Mittal, Klaus J. Jacobs (Vorsitzender der Jacobs-Stiftung), Prof. Dr. Jürgen Treusch (Präsident der IUB), Ralf J. Koch, Verwaltender Vorsteher von Haus Seefahrt.

Fotos: Susan Apel, Henriette Koch und Andreas Weippert, Senatspressestelle

Bilderbogen der 463. Schaffermahlzeit am Freitag, 9. Februar 2007 im Bremer Rathaus