Sie sind hier:
  • Aktuelles

Aktuelles

Ganz herzlich willkommen in unserem schönen Bremer Rathaus

Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte
Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte

Ich freue mich, Sie auf dieser Seite und damit in diesem über 600 Jahre alten Gebäude begrüßen zu können. Wir in Bremen sind stolz darauf, dass die UNESCO unser Rathaus gemeinsam mit dem Bremer Roland zum Welterbe der Menschheit erklärt hat.
Das bedeutet: Nirgendwo anders auf der Welt findet sich ein Rathaus, das mit diesem vergleichbar wäre. Es ist einzigartig - und schon deswegen lohnt sich ein virtueller Rundgang durch dieses Haus, zu dem ich Sie herzlich einlade.
Mehr

Weihnachtsansprache von Bremens Bürgermeister Bovenschulte: "Die Menschen in Bremen und Bremerhaven halten zusammen"

Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte hat das endende Jahr 2021 in seiner Weihnachtsansprache als "ein Wechselbad der Gefühle" bezeichnet. Die Entwicklungen der Corona-Pandemie hätten für ein Auf und Ab der Gefühle gesorgt. Und gleichzeitig habe es bei allen Problemen, Leid und Trauer auf anderen Feldern auch schöne Ereignisse und Momente gegeben, die auch zu 2021 dazu gehörten, so der Bürgermeister. Dieses Jahr habe gezeigt, dass die Menschen im Land zusammenhalten.

Video überspringenVideo startenVideo anhaltenleiserlauter



Pressemitteilungen des Senats

Einladung zu einer Bürgersprechstunde in der Östlichen Vorstadt mit Bürgermeister Bovenschulte

14.01.2022 - Am Donnerstag, 20. Januar 2022, ist Bürgermeister Andreas Bovenschulte zu einem Quartiersbesuch in der Östlichen Vorstadt unterwegs. Im Anschluss an das Besuchsprogramm ist eine Bürgersprechstunde in den Räumlichkeiten der Evangelische Friedenskirche vorgesehen – natürlich unter den aktuell geltenden Corona-Schutzvorschriften, daher wird die Personenzahl beschränkt. WEITER

Bürgermeister Bovenschulte besucht Musikschule Bremen

Die Direktorin der Musikschule Ulrike Petritzki und Bürgermeister Bovenschulte. Foto: Musikschule Bremen

14.01.2022 - Bürgermeister und Kultursenator Dr. Andreas Bovenschulte war am Donnerstag, 13. Januar 2022, in der Musikschule Bremen zu Gast. Dort informierte er sich vor allem über die Unterrichtsangebote der Einrichtung. Zudem besuchte der Bürgermeister eine Probe des Jugend-Sinfonieorchesters in der Bremenhalle des Flughafens – pandemiebedingtes Ausweichquartier für die großen Gruppen – und sprach mit dem Orchesterleiter Martin Lentz. WEITER

Neue Funde auf dem Grabungsgelände an der Reitbrake

11.01.2022 - Die seit August 2021 stattfindenden Grabungen der Bremer Landesarchäologie haben jetzt erstmals ein vollständiges Skelett zu Tage gefördert. Zuvor wurden ausschließlich sogenannte Streufunde von einzelnen Knochenteilen und bisher rund 60 Erkennungsmarken verzeichnet. WEITER

Bürgermeister Bovenschulte spricht Grußwort beim Friedensgebet der Religionen

11.01.2022 - er interreligiöse Arbeitskreis "Religionen beten" bereitet zum zweiten Mal das Friedensgebet der Religionen am 16. Januar 2022 als Zoom-Konferenz vor. "Die Corona-Pandemie macht es leider auch in diesem Jahr unmöglich, das Friedensgebet in der Oberen Rathaushalle zu veranstalten." sagt Johannes Gebbe, der zusammen mit Sedat Sevimli Ansprechpartner des Arbeitskreises für die Veranstaltung ist. WEITER

Ausstellung gibt Einblicke in das jüdische Leben in Bremen

10.01.2022 - Über 840 Mitglieder zählt die Jüdische Gemeinde im Lande Bremen. Damit ist sie eine der größten jüdischen Gemeinden Deutschlands. Wie der Alltag der Jüdinnen und Juden in der Hansestadt aussieht, zeigt nun die Ausstellung "Jüdisches Leben" in der Unteren Rathaushalle. Zu sehen ist sie von Montag, 10. Januar 2022, bis Sonntag, 30. Januar 2022, täglich zwischen 10 und 18 Uhr. Die Ausstellung ist Teil der Jüdischen Kulturwochen des Forums zur Sichtbarmachung Jüdischen Lebens in Bremen. WEITER

Offenes Impfen im Impfzentrum Am Brill wird vorzeitig verlängert

07.01.2022 - Was als Versuch gestartet war, wird bis auf weiteres verlängert. Im Impfzentrum Am Brill können sich alle Bremerinnen und Bremer weiterhin ohne Termin täglich zwischen 9 und 19 Uhr gegen das Coronavirus impfen lassen. WEITER

Brückenbauer zwischen den Kulturen – Der Bremer Bundesverdienstkreuzträger Mustafa Karabacak ist verstorben

07.01.2022 - Der Bremer Bundesverdienstkreuzträger Mustafa Karabacak (geboren am 2. Mai 1937 in Sögüt/türkische Provinz Bilecik) ist am ersten Weihnachtsfeiertag (25. Dezember 2021) überraschend in Bremen verstorben. Karabacak hat sich mit seinem besonderen persönlichen Engagement um die Integration und Verständigung türkischer Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie das Gemeinwohl in der Freien Hansestadt Bremen verdient gemacht. WEITER

Ältere Meldungen finden sich auf der Seite der Pressestelle des Senats www.senatspressestelle.bremen.de.

Corona-Pandemie

Wo finde ich aktuelle Informationen zum Corona-Virus?

Auf diesen beiden Seiten finden sich gesammelt die aktuellen Informationen zur Lage in Bremen: Wichtige Info-Nummern, angeratene Vorsichtsmaßnahmen und Links zu den zuständigen Ämtern und Stellen.

Informationen in Leichter Sprache

Auf dieser Internetseite gibt es Informationen in Leichter Sprache zum Corona-Virus.
Die Rechtsverordnung in Einfacher Sprache lesen.