Sie sind hier:
  • Aktuelles

Aktuelles

Ganz herzlich willkommen in unserem schönen Bremer Rathaus

Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte
Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte

Ich freue mich, Sie auf dieser Seite und damit in diesem über 600 Jahre alten Gebäude begrüßen zu können. Wir in Bremen sind stolz darauf, dass die UNESCO unser Rathaus gemeinsam mit dem Bremer Roland zum Welterbe der Menschheit erklärt hat.
Das bedeutet: Nirgendwo anders auf der Welt findet sich ein Rathaus, das mit diesem vergleichbar wäre. Es ist einzigartig - und schon deswegen lohnt sich ein virtueller Rundgang durch dieses Haus, zu dem ich Sie herzlich einlade.
Mehr

Bürgermeister Bovenschulte im Gespräch

Hier geht es zu den Anmeldeseiten

Bürger:innen-Versammlung in der Vahr am 7. Juni
www.rathaus.bremen.de/buergermeisterimgespraech

Anmeldung zum Newsletter

Einmal im Monat verschickt Bürgermeister Andreas Bovenschulte einen Newsletter. Interesse? Hier können Sie den Newsletter abonnieren. Zur Anmeldung

Pressemitteilungen des Senats

Bovenschulte: Inklusion im Sport ist unverzichtbare Aufgabe

16.05.2022 - Im Festsaal des Bremer Rathauses ist heute der 2. Bremer Inklusionspreis im Sport – die "Blaue Rose" – verliehen worden. Der Preis wird von Special Olympics Bremen e.V. verliehen und geht an Einzelpersonen beziehungsweise Teams, die sich in besonderer Weise für eine gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen im Sport einsetzen. WEITER

Pawel-Adamowicz-Straße im Modellquartier Ellener Hof feierlich eingeweiht

Bürgermeister Andreas Bovenschulte ehrt in einer Rede das Wirken Pawel Adamowicz'. Foto: Senatspressestelle

14.05.2022 - In Erinnerung an den früheren Stadtpräsidenten von Danzig wurde am heutigen Samstag (14. Mai 2022) die "Pawel-Adamowicz-Straße” im Modellquartier Ellener Hof in Bremen-Osterholz feierlich eingeweiht. Pawel Adamowicz war für seine weltoffene Politik bekannt und im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Danzig und Bremen regelmäßig Gast in der Hansestadt. WEITER

Bundesverdienstkreuz für "Müllfischer"-Autorin Helene Daiminger

Helene Daiminger mit der vom Bundespräsidenten unterzeichneten Urkunde und den Gratulanten Oberbürgermeister Melf Grantz (links) und Bürgermeister Andreas Bovenschulte (rechts). Foto: Pressestelle des Magistrats/Pheline Hanke

13.05.2022 - Für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement wurde der Bremerhavenerin Helene Daiminger heute das Bundesverdienstkreuz am Bande überreicht. In einem feierlichen Rahmen wurde es vom Präsidenten des Senats, Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte und dem Bremerhavener Oberbürgermeister Melf Grantz im New-York-Saal des Deutschen Auswandererhauses übergeben. WEITER

Universalkünstler Heinrich Vogeler wird in Bremen mit Film gefeiert

13.05.2022 - Der hochkarätig besetzte Film ›HEINRICH VOGELER – Aus dem Leben eines Träumers‹ feierte am 12. Mai 2022 im Bremer Theater seine Weltpremiere. Aus diesem Anlass waren auch der Darsteller Heinrich Vogelers, Florian Lukas und der Schauspieler Johann von Bülow, der in dem Film Rainer Maria Rilke spielt, in der Hansestadt zu Gast und wurden in der Güldenkammer vom Präsidenten des Senats, Bürgermeister Andreas Bovenschulte, begrüßt. WEITER

Bürgermeister Bovenschulte: Region in Europa positionieren

13.05.2022 - Chance und Herausforderung liegen dicht beieinander: Der Kampf gegen den Klimawandel ist nach Ansicht von Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte die größte Aufgabe für die Region – und gleichzeitig eine Möglichkeit für die Metropolregion Nordwest, sich zu positionieren. Das sagte Bovenschulte am gestrigen Donnerstag (12. Mai 2022) abends beim "Treffpunkt Metropolregion 2022" im Klimahaus Bremerhaven. WEITER

Neuerungen der Isolations-Regelung in Bremen

12.05.2022 - Der Bremer Senat hat sich in einem Umlaufbeschluss darauf geeinigt, die Isolationsregelungen der ersten Corona-Basisschutzmaßnahmen-Verordnung ein weiteres Mal anzupassen. Künftig wird grundsätzlich eine einheitliche Isolationsdauer von fünf Tagen gelten, die ohne Erbringung eines negativen Testergebnisses endet. WEITER

Bovenschulte: "Wir dulden keine Islamfeindlichkeit"

11.05.2022 - Am gestrigen Dienstag (10. Mai 2022) fand in der Oberen Halle des Bremer Rathauses der traditionelle Ramadan-Empfang statt. Der Empfang, zu dem muslimische und nicht-muslimische Gäste eingeladen werden, wird anlässlich der Beendigung des muslimischen Fastenmonats Ramadan bereits seit 1998 jährlich im Rathaus gegeben. WEITER

Ältere Meldungen finden sich auf der Seite der Pressestelle des Senats www.senatspressestelle.bremen.de.

Corona-Pandemie

Wo finde ich aktuelle Informationen zum Corona-Virus?

Auf der Website des Gesundheitsressorts finden Sie Informationen zum Testen und zum Impfen.

Auf diesen beiden Seiten finden sich gesammelt die aktuellen Informationen zur Lage in Bremen: Wichtige Info-Nummern, angeratene Vorsichtsmaßnahmen und Links zu den zuständigen Ämtern und Stellen.

  • Info-Hotline Coronavirus: Bürgertelefon → 115
  • Informationen zur Corona-Pandemie in verschiedenen Sprachen
    Information about the Corona Pandemic in different languages www.bremen.de/corona#sprachversionen

Corona-Pandemie leicht erklärt

Weitere Informationen zum Corona-Virus in Leichter Sprache finden Sie hier.
Die Rechtsverordnung in Einfache Sprache als PDF-Dokument können Sie hier lesen.