Sie sind hier:
  • Aktuelles

Ganz herzlich willkommen in unserem schönen Bremer Rathaus

Bürgermeister Jens Böhrnsen
Bürgermeister Jens Böhrnsen

Ich freue mich, Sie auf dieser Seite und damit in diesem 600 Jahre alten Gebäude begrüßen zu können. Wir in Bremen sind stolz darauf, dass die UNESCO unser Rathaus gemeinsam mit dem Bremer Roland zum Welterbe der Menschheit erklärt hat. Das bedeutet: Nirgendwo anders auf der Welt findet sich ein Rathaus, das mit diesem vergleichbar wäre. Es ist einzigartig - und schon deswegen lohnt sich ein virtueller Rundgang durch dieses Haus, zu dem ich Sie herzlich einlade.
Mehr

 

Aktuelles aus dem Rathaus

BREMEN HILFT – Spendenaufruf für die Opfer des Terrors in Syrien und Irak vorgestellt


Pressekonferenz im Rathaus: Mit der Initiative BREMEN HILFT soll Flüchtlingen geholfen werden

27.11.2014 - Im Bremer Rathaus haben heute Religionsgemeinschaften und Vereine den Spendenaufruf BREMEN HILFT vorgestellt. Mit Sach- und Geldspenden soll Flüchtlingen geholfen werden.
Hunderttausende sind in Syrien und im Irak durch Terror und Krieg ums Leben gekommen. Millionen Menschen sind auf der Flucht und brauchen Hilfe! Der Spendenaufruf wird unterstützt von der Ezidischen Gemeinde, der Islamischen Religionsgemeinschaft SCHURA Bremen, der Islamischen Religionsgemeinschaft DITIB, MEHR

Inga Köstner "am Ziel eines langen Weges"


Freuen sich mit Inga Köstner (2.v.l.): Ulrich Höft, Bürgmeister Böhrnsen und Catharina Hanke

26.11.2014 - "Am Ziel eines langen Weges", mit diesen Worten empfing Bürgermeister Jens Böhrnsen heute Inga Köstner in seinem Dienstzimmer im Rathaus, um ihr die Ernennungsurkunde als Ortsamtsleiterin für Horn-Lehe zu übergeben. Mehrere Gerichtsverfahren hatten die Ernennung um rund 20 Monate verzögert. MEHR

Indische Woche eröffnet – Botschafter zu Gast im Bremer Rathaus


Eintrag in das Goldene Buch

25.11.2014 - In Bremen ist die India week gestartet. Staatsrätin Ulrike Hiller und der Botschafter der Republik Indien, Vijay Keshav Gokhale, eröffneten am 25. November 2014 gemeinsam die Veranstaltungswoche. Zuvor hatte sich der Diplomat im Senatssaal des Bremer Rathauses in das Goldene Buch eingetragen. Der Botschafter wurde von Generalkonsul Dr. Vidhu Nair begleitet. Staatsrätin Hiller, Bevollmächtigte der Freien Hansestadt Bremen beim Bund und für Europa: "Wir freuen uns sehr über die India week. MEHR

Bürgermeister Böhrnsen begrüßt Achims Bürgermeister Ditzfeld


Rainer Ditzfeld (li.) zu Gast bei Bürgermeister Jens Böhrnsen

25.11.2014 - Zu einem Gedankenaustausch hat heute (25.11.2014) Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen
den neuen Bürgermeister der Stadt Achim, Rainer Ditzfeld, im Rathaus der Hansestadt begrüßt.
Gesprächsthemen waren die Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden, die Entwicklung der Wirtschaft
und die Verkehrsinfrastruktur. Böhrnsen wird am 23. Februar 2015 in Achim als Gastredner des 9. Achimer Wirtschaftsforums erwartet.
MEHR

Postkartenkette für den Bürgermeister


Bunte Aktion vor dem Bremer Rathaus

25.11.2014 - "Sie rennen bei mir offene Türen ein – und nicht nur bei mir." Bürgermeister Jens Böhrnsen freute sich über die "tolle Aktion und wie sehr sie die Menschen erreicht", als das Aktionsbündnis "Fair für Mensch und Tier" ihm heute vor dem Rathaus eine aus über 100 Postkarten bestehende Kette übergab. Als Tiere verkleidete Aktive weckten nicht nur das Interesse des Bürgermeisters, sondern ließen sich auch von zufällig vorbeikommenden Kindern bestaunen. MEHR

Investieren in die "Gerechtigkeitsinfrastruktur" einer Stadt

25.11.2014 - Die zehn am stärksten von Armut betroffenen Regionen Deutschlands sind ausschließlich Großstädte. So weist in einem jüngst erschienenen Ranking des Instituts der Deutschen Wirtschaft die Stadt Köln mit 26 Prozent die höchste Armutsquote auf. Danach folgen vor allem Ruhrgebiets-Städte wie Duisburg, Dortmund und Gelsenkirchen sowie Teile Berlins. Unter den Top 10 sind neben Bremen aber auch Orte wie Frankfurt am Main oder Düsseldorf, von denen man es gemeinhin nicht vermuten würde. MEHR

Botschafter der Republik Korea zum Antrittsbesuch im Bremer Rathaus

24.11.2014 - Bürgermeister Jens Böhrnsen hat den Botschafter der Republik Korea, Jae-shin Kim, heute zum Antrittsbesuch im Bremer Rathaus begrüßt. In der Oberen Halles trug sich der Diplomat in das Goldene Buch der Freien Hansestadt Bremen ein. Seine Worte: "Ich wünsche dem Land Bremen alles Gute und weiterhin viel Erfolg auf seinem Weg und hoffe, dass sich die freundschaftliche Zusammenarbeit zwischen uns weiter vertieft." Im Anschluss fand ein Gedankenaustausch in der Güldenkammer statt. MEHR

Interkultureller Kalender 2015 ist ab sofort erhältlich - Preisverleihung für das Hintergrundmotiv

24.11.2014 - Kalender 2015 ist kostenlos erhältlich
Der Interkulturelle Kalender 2015 begleitet durch das Jahr und zeigt die Fest- und Feiertage verschiedener Religionen und weitere Gedenktage. Er ist ab sofort kostenlos im Referat Integrationspolitik der Senatskanzlei, Ansgaritorstraße 22 und im Bremer Rat für Integration, Am Markt 20, erhältlich. Ansprechpartner ist Nazim Tursun-Keykan (0421) 361-96008. Der Kalender steht auch im Internet unter www.integration.bremen.de zum Download bereit. MEHR

Flüchtlinge in Arbeit bringen – Kommunen entlasten

21.11.2014 - Am 20. und 21. November 2014 fand die Konferenz der Ausländer- und Integrationsbeauftragten der Länder in Bremen statt. Sie befassten sich mit der Beschleunigung der sozialen und wirtschaftlichen Integration von Flüchtlingen. Und sie begrüßten die Gesetzesverbesserungen und -änderungen zum erleichterten Arbeitsmarktzugang für Asylsuchende, der nun nach drei Monaten ermöglicht ist. Zudem entfällt die Vorrangprüfung nach 15 Monaten. MEHR

Ältere Meldungen finden sich im Archiv auf www.senatspressestelle.bremen.de .