Sie sind hier:

Stabsstelle 2-S - Ressortübergreifende Steuerung und Regionale Kooperation

Zum Bereich der ressortübergreifenden Steuerung zählt aktuell vor allem die Koordination der bremischen Aktivitäten in Flüchtlingsangelegenheiten. Mit dem im Januar 2016 beschlossenen mittelfristigen Integrationskonzept hat der Senat die ressortübergreifende Bearbeitung der Flüchtlingsangelegenheiten betont.

Ebenfalls zu den ressortübergreifenden Aufgaben der Stabsstelle zählt die Begleitung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen sowie das Regierungs- und Beschluss-Controlling des Senats.

Die Weiterentwicklung und Stärkung der regionalen Kooperation in der Stadtregion Bremen ebenso wie im Nordwesten gehört zu den politischen Schwerpunkten des Senats. Die Koordination der bremischen Beteiligung in den regionalen Kooperationen Kommunalverbund und Metropolregion wird durch die Stabsstelle wahrgenommen.

2-S-1 Lea Rohmeyer
2-S-2 Dr. Jörg Sommer
Sachbearbeitung: Katharina Müller-Birk