Sie sind hier:

Lebenslauf Bürgermeister a. D. Jens Böhrnsen

Ein Bild von Bürgermeister Jens Böhrnsen, jpg, 42.4 KB
Bürgermeister Jens Böhrnsen

Jens Böhrnsen wurde am 12. Juni 1949 in Bremen in Gröpelingen geboren und ist in Bremen-Walle zur Schule gegangen. Seit 2011 ist er mit Birgit Rüst, Leiterin des Regionalen Beratungs- und Unterstützungszentrums in Bremen-Vegesack, verheiratet. Zusammen haben sie vier erwachsene Kinder und einen Enkel.

Abitur/Studium

  • 1968 Abitur am Waller-Ring-Gymnasium, Bremen

  • 1968 bis 1973 Jura-Studium an der Universität Kiel

Examen

  • 1. Juristisches Staatsexamen 1973 in Schleswig-Holstein

  • 2. Juristisches Staatsexamen 1977 in Hamburg

Mitgliedschaften

  • Seit 1967 Mitglied der SPD

  • Seit 1969 Mitglied bei der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di

  • Seit 1979 Mitglied bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO)

  • Seit 1995 bei der Deutsch-Israelischen Gesellschaft, Arbeitsgemeinschaft Bremen

Berufliche und politische Tätigkeiten

  • 1974 bis 1975 Zivildienst

  • 1977 Assessor in der bremischen Verwaltung

  • 1978 bis 1980 Richter auf Probe am Verwaltungsgericht Bremen

  • 1980 bis 1990 Richter am Verwaltungsgericht Bremen

  • 1991 bis 1995 Vorsitzender Richter der 6. Kammer (Öffentliches Dienstrecht) am Verwaltungsgericht Bremen

  • 1995 bis 7. November 2005 Abgeordneter in der Bremischen Bürgerschaft

  • 1999 bis 7. November 2005 Vorsitzender der SPD-Bürgerschaftsfraktion

  • Seit 8. November 2005 Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen

  • 1. November 2009 bis 31. Oktober 2010 Präsident des Bundesrats