Sie sind hier:

Honorarkonsulat der Republik Sudan

Honorarkonsulat der Republik Sudan

Honorarkonsul Klaus Wolthoff

Konsularbezirk: Land Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein Aufgaben des Konsulats: Als Honorarkonsulat sind wir nicht berechtigt, Pässe auszustellen, Änderungen in Pässen vorzunehmen oder Visa zu erteilen. Die hierfür erforderlichen Formulare werden von uns an die Antragsteller ausgehändigt, die Erledigung erfolgt durch die Botschaft der Republik Sudan in Berlin, Kurfürstendamm 151, 10709 Berlin, Telefon 030 - 89 069 80, Telefax: 030 89 069 823, Email: post@sudan-embassy.de. Legalisierungen von Handelsdokumenten erfolgen zur Zeit nur über die Botschaft in Berlin. Beschreibung des Landes: Der Sudan ist seit 1956 unabhängig. Das Land umfasst eine Fläche von 2.505.813 km², (Ausdehnung: N-S 2100 km, W-O 1600 km), davon 18% Wald und Buschland, 5 % Ackerland und 22% Wiesen und Weiden. Der Sudan ist das größte Land Afrikas und das 10.-größte der Welt. Die Hauptstadt ist Khartoum. Seit 1994 ist der Sudan in 26 Bundesstaaten gegliedert und hat eine Bevölkerung von ca. 28 Millionen Menschen. Der Sudan ist von insgesamt 9 Ländern umgeben. Im überwiegenden Teil des Sudans herrscht trockenheißes Steppenklima, bzw. tropisches wintertrockenes Savannenklima, in den nördlichen Trockengebieten hingegen heißes Wüstenklima mit Höchsttemperaturen um 43°C. Die Amtsprache ist arabisch. Englisch ist weit verbreitet und wird von den Behörden und Geschäftsleuten gesprochen.